Home > Xbox > Xbox Live: Tote Gamertags bald wieder zu haben

Xbox Live: Tote Gamertags bald wieder zu haben

cc by wikimedia/ Benjamin.nagel

cc by wikimedia/ Benjamin.nagel

Wer sich bei Xbox Live schon häufiger geärgert hat, nicht seinen Wunsch-Gamertag haben zu können, der könnte jetzt eine neue Chance erhalten. Microsoft hat nämlich angekündigt, dass man heute damit beginnen werde Xbox Live ein wenig auf Vordermann zu bringen.

In diesem Zusammenhang werden wohl auch bereits belegte Gamertags, die schon lange nicht mehr benutzt werden, wieder freigegeben. Dabei weist man eindeutig darauf hin, dass man keine Anfragen entgegen nimmt, wann der Nickname, den man haben möchte wieder frei ist.

Dies müssen die User also alleine herausfinden. Auf dem My Xbox Kanal wählt man dazu den Bereich Gamertags aus. Hier kann man sich dann für einen zufälligen Namen entscheiden oder eben nachsehen, ob ein bestimmter wieder frei ist. Das Ändern des Gamertags schlägt allerdings mit 800 MS-Points zu Buche.

KategorienXbox Tags: , , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks