Home > Xbox > Xbox Live bald mit Free2Play-Games

Xbox Live bald mit Free2Play-Games

cc by wikimedia/ James Pfaff

cc by wikimedia/ James Pfaff

Kostenlose Onlinespiele sind aktuell der absolute Renner und nachdem Konkurrent Sony nun auch langsam in den Markt einsteigt, steht natürlich auch Microsoft unter Zugzwang. Medienberichten zufolge sollen bereits ab dem kommenden Jahr Free2Play-Spiele über Xbox Live verfügbar sein.

Microsoft wird dabei dann wohl auf die bewährte Taktik setzen, das Spiel an sich kostenfrei anzubieten und seine Einnahmen durch den Verkauf von speziellen Items und Extras zu machen. Noch hat sich das Unternehmen dazu nicht offiziell geäußert.

Desweiteren hatten wir euch ja in der letzten Woche über den Beta-Test zum neuen Disc-Format für die Xbox 360 berichtet. In den letzten Jahren wurden die Spiele immer größer und umfangreicher, so dass viele davon schon lange nicht mehr auf einer DVD Platz finden. Das möchte Microsoft ändern. Mehrere Beta-Tester berichten aktuell, dass die neue DVD Platz für rund 10 GB bieten soll, was ja schon eine ganz ordentliche Größe wäre. Mal sehen, wie sich diese aktuellen Spekulationen entwickeln…

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks