Home > Xbox Live > Xbox Live bald für Android und iOS?

Xbox Live bald für Android und iOS?

cc by flickr/ viskas

cc by flickr/ viskas

Es ist schon längst keine Seltenheit mehr, dass Unternehmen durch Apps ihre Dienste auch auf Geräten der Konkurrenz anbieten. Für Firmen wie Microsoft, die in vielen Bereichen tätig sind, ist dies jedoch ein zweischneidiges Schwert. Bietet man Xbox Live auch für Android und iOS an, dann verliert man womöglich Windows Phone Kunden. Gleichzeitig erreicht man jedoch mit Xbox Live mehr Leute.

Forbes.com berichtet nun, dass sich Microsoft offenbar dafür entschieden hat, Xbox Live auch für andere Plattformen anzubieten. Wann genau dies geschehen wird, ist leider noch unklar. Leider werden die Betriebssysteme darüberhinaus nicht konkret benannt, jedoch kann man eigentlich davon ausgehen, dass es sich um Android und iOS handeln wird.

Noch ist also alles offen, jedoch klingt der Schritt ziemlich wahrscheinlich. Dabei kann man wohl davon ausgehen, dass vielleicht Windows Phone Nutzer trotzdem noch einen erweiterten Zugriff auf Xbox Live haben werden um ein gewisses Alleinstellungsmerkmal in bestimmten Bereichen zu erhalten. Wir halten euch auf dem Laufenden!

KategorienXbox Live Tags: , , , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks