Home > Xbox, Xbox 720 > Xbox 720: Enthüllung bereits im April 2013?

Xbox 720: Enthüllung bereits im April 2013?

cc by flickr/ Oneras

cc by flickr / Oneras

Nachdem Sony seine neue Playstation letzten Mittwoch bestätigt hat, gehen Experten nun davon aus, dass auch schon Microsoft bald seinen Nachfolger der Xbox 360 enthüllen wird.
Bis jetzt gab es von Microsoft noch keine offizielle Info darüber, ob überhaupt eine neue Konsole auf den Markt kommen wird. Viele Experten und Fans der Spieleindustrie vermuten jedoch schon lange, dass Microsoft hinter verschlossenen Türen eifrig an einer “Xbox 720″ arbeitet. Analytiker gehen nun sogar soweit, dass sie die Enthüllung der neuen Xbox für Anfang April vorhersagen.

Mit der neuen Nintendo Wii U bereits auf dem Markt und der Bestätigung von Sony, dass die Playstation 4 noch vor Weihnachten im Handel erhältlich sein wird, lastet nun großer Druck auf Microsoft. Sony zeigte am Mittwoch bereits den Controller, veröffentlichte technische Daten und nannte einige Spiele, welche ihren Weg auf die PS4 finden werden. Nintendo, wessen WiiU bereits seit Ende November im Handel und aus dem Versandhaus erhältlich ist, verkaufte bereits über drei Millionen Einheiten. Will Microsoft im Geschäft bleiben und ihre Fans nicht an Nintendo und Sony verlieren, so muss die nächste Gerneration ihrer Konsole schon bald auf den Markt.

Spekulationen zu Folge, wird die neue Xbox auf Stereo 3D und einer Auflösung von 1080p laufen. Kinect soll bis zu 4 Personen sowie Gegenstände erfassen können und manche Gerüchte besagen sogar, dass die neue Konsole mehrere Spiele gleichzeitig halten sowie spielen kann.

Es ist also nur noch eine Frage der Zeit, bis sich Microsoft öffentlich äußern wird, ob und wann eine Xbox 720 erscheint. Sollte es im April keine Info geben, wird erwartet, dass Microsoft spätestens auf der E3 dieses Thema anspricht.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks