Home > Shooter, Xbox > Neuerscheinung: Far Cry 3

Neuerscheinung: Far Cry 3

cc by flickr / benjamin-nagel

Am 29. November erscheint der nächste Teil in der Far Cry Serie, entwickelt von Ubisoft Montreal. Ähnlich wie im ersten Teil spielt auch dieser Ableger wieder auf einer tropischen Insel, während man im Vorgänger noch in Afrika kämpfte.

Bei Far Cry 3 handelt es sich um einen Ego-Shooter mit einem Open-World Konzept. Das heißt der Spieler kann, ähnlich wie man das etwa aus der GTA-Serie gewohnt ist, jederzeit Aufträge annehmen und diesen nachgehen. Wie in anderen Spielen dieses Stils gibt es dabei sowohl die Story-Missionen mit denen die Geschichte des Spiels weitererzählt wird, aber auch viele Nebenmissionen, die zwar keinen großen Einfluss auf die Story haben aber es dem Spieler ermöglichen noch mehr zu erleben und die Insel noch tiefer zu erforschen. Es gibt jedoch auch die Möglichkeit die Spielumgebung einfach nur so zu erkunden und auf eigene Faust Entdeckungen zu machen.

Ein häufiger Kritikpunkt bei dieser Art von Design ist die oftmals fehlende Abwechslung. Auch der zweite Teil von Far Cry litt unter diesem Manko. Es gab zwar eine große Umgebung die man erkunden kann, dies machte jedoch nur wenig Spaß, da dem Spieler nicht wirklich etwas in dieser großen Welt geboten wurde. Auch entpuppten sich viele Missionen als Massenware, die wenig Abwechslung boten und daher nur wenig interessant waren.

Das Spiel kann man online kaufen, doch vorher sollte man sich natürlich ein genaueres Bild über die Qualitäten von Far Cry 3 machen. Anhand der Vorab-Version scheinen die Entwickler dieses Problem in den Griff bekommen zu haben und die Spieler können sich davon ab dem 29. November überzeugen. Die Missionen sind abwechslungsreich und es gibt meist eine nachvollziehbare Motivation warum man sich jetzt schon wieder in Lebensgefahr begeben sollte. Auch neben der Haupthandlung gibt es viel zu entdecken und fleißige Spieler werden hier auch belohnt. Die meisten Story-Mission sind stark inszeniert und ziehen den Spieler so in die Handlung. Es scheint sich daher auf alle Fälle zu lohnen, auf die fertige Version von Far Cry 3 zu warten und das Spiel wenn es auf dem Markt kommt näher zu betrachten.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks