Home > Xbox 360, Zubehör > Microsoft mit verbessertem D-Pad für die Xbox 360

Microsoft mit verbessertem D-Pad für die Xbox 360

Xbox 360 D-Pad by golemMomentan reden die meisten in Sachen Steuerung für die Xbox 360 nur über Kinect. Es soll aber auch noch diejenigen geben, die gerne ein verbessertes Gamepad hätten. ;-) All jene, können nun mit eben diesem rechnen.

Microsoft hat in diesen Tagen ein verbessertes D-Pad vorgestellt. Durch ein kleine Drehung wird beim neuen Wireless Controller aus einer Scheibe ein hervortretendes Steuerkreuz. Auf diese Weise kann man die Steuerung noch besser an andere Spiele anpassen, eben gerade so wie man es braucht.

Um das Ganze noch hochwertiger erscheinen zu lassen, wurden die Knöpfe A, B, X und Y dieses Mal in Grau gehalten. Und noch einen Vorteil bringt der „Wireless Controller with Transforming D-Pad an Play and Charge Kit“ wie das Ding offiziell heißt, mit sich: Man bekommt ein USB-Kabel, dass nicht nur zum Laden dient, sondern auch das Gamepad automatisch auf Kabelbetrieb umstellt. Zudem kann man damit ohne extra Wireless-Empfänger das Pad am OC nutzen.

Na dann, in den USA ist das Package für 65 Dollar im November zu haben. Wir müssen uns leider bis zum Februar nächsten Jahres gedulden.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks