Home > Rollenspiel > Lara Crofts neues Abenteuer auf der XBox

Lara Crofts neues Abenteuer auf der XBox

Seit 17 Jahren und 9 Teilen ist Tomb Raider nun in der Gaming Scene etabliert und nicht mehr wegzudenken. Für alle Freunde und Anhänger von Lara Croft kommt nun ihr neuestes Abenteuer. Wer aber mit der gewohnten Art dieses Spiels rechnet wird eines anderen belehrt. Der neue Teil ist der wohl blutigste und brutalste von allen bisherigen Tomb Raider Games. Zerfetzte Körper, zersplitterte Knochen und nackte blutige Leichen die an der Decke hängen wie in einem Schlachthaus-dies ist das neue Abenteuer von Lara Croft.

Doch es geht in diesem Teil darum die Anfänge von Lara Croft selbst zu erleben und wie sie mit ihrer Archäologen Karriere angefangen hat.
Die Story beginnt mit einer Schiffsreise auf der “Endurance”, auf dem die blutjunge unerfahrene Lara mit einem Team Forschungen betreiben will über eine Sonnenkönigin. Auf der Fahrt erleidet das Schiff jedoch Schiffbruch, wo das Abenteuer nun beginnt.
Statt 2 Pistolen findet man zu Beginn die erste Waffe-einen Bogen. Doch keine Sorge, im Laufe des Spiels findet man die gewohnte Ladung Blei und die dazugehörigen Waffen wie Pistole, Sturm- und Schrotgewehr uvm.

Die Insel auf der das geschehen stattfindet ist frei erkundbar, doch seit “Uncharted 3″ wird von einem derartigen Spiel sehr viel mehr verlangt wie zum Beispiel schnelle und dynamische Kampfszenarios etc. Auch diese Wünsche werden von diesem Tomb Raider umgesetzt und man gelangt noch viel tiefer in die Welt der Lara Croft als bisher, wobei die flüssige Grafik und die realitätsnahe Darstellung inklusive Details sehr Hilfreich sind.

Ansonsten gibt es wieder viele Rätsel zu lösen, Gegenstände zu finden und Erfahrungspunkte zu Sammeln um beispielsweise die Skills vom Klettern zu verbessern. Auch das Waffenarsenal lässt sich wieder optimieren durch Explosiv- oder Napalmpfeile für den Bogen und andere Waffenupgrades sind enthalten.

Für die Freunde der Lara Croft Abenteuer gibt es die gewohnte Atmosphäre, pausenlose Action und einen Mehrspielermodus die in einer spektakulären Inszenierung miteinander vereint werden.

Für die Spieler der ersten Tomb Raider Generationen dürfte es zunächst ein bisschen zu blutig sein und viele Anleihen an “Uncharted 3″ sind zu finden. Die zu lösenden Rätsel sind nicht mehr so relevant wie in den Vorgängerteilen und geraten leicht in Vergessenheit.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks