Home > Kinect > Erster Kinect TV-Spot veröffentlicht

Erster Kinect TV-Spot veröffentlicht

Ja, so langsam kann man ernsthaft die Tage zählen bis die neue Bewegungssteuerung von Microsoft endlich auf den Markt kommt. So manch einer wird es kaum erwarten können. Nun wurde der erste TV-Spot für Kinect veröffentlicht, der wohl im US-Fernsehen gezeigt werden wird.

Rund 500 Millionen US-Dollar will Microsoft in die Werbung für Kinect stecken. Für ein paar exklusive Filme und Spots wurde sogar Hollywood-Regisseur Steven Spielberg engagiert, wobei wir nicht glauben, dass er bei diesem ersten Spot Hand angelegt hat, denn der ist ziemlich einfallslos: Menschen auf der ganzen Welt haben Spaß mit Kinect.

Dazu sagt uns noch eine Stimme, dass wir nichts neues dazulernen müssen. Wir müssen nur wir selbst sein, denn wir sind der Controller. Na dann… ;-) Sind wir also auf die weiteren Spots gespannt, denn bei diesem Budget dürfte doch noch etwas drin sein. Ach so, auf Cornflakes-Packungen über Cola-Dosen bis hin zu Magazinen und Internetseiten wird Kinect ebenfalls beworben werden. Also, die volle Breitseite… Hier also endlich der versprochene Spot:

KategorienKinect Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks