Archiv

Artikel Tagged ‘Xbox 360’

Heißt Project Natal bald Wave?

2. Juni 2010 Keine Kommentare

Project Natal by flickr, JacobMetcalfMehrere Magazine, so wie zum Beispiel auch das Magazin Edge, behaupten in den letzten Tagen „aus zuverlässiger“ Quelle erfahren zu haben, welchen Namen Project Natal in Zukunft tragen soll und wann und zu welchem Preis die Bewegungssteuerung erscheinen soll.

Angeblich trägt Project Natal bald den Namen Wave und kommt am 26. Oktober weltweit auf den Markt. In den USA soll es „Wave“ dann für 150 Dollar geben. Im Bundle mit der Xbox 360 soll der Spaß 299 Dollar kosten.

Natürlich soll der Start auch von einer gigantischen Marketing-Kampagne begleitet werden, die vor allem auch Nicht-Spieler ansprechen soll.

Ob das alles so stimmt, ist wie immer noch unklar. Warten wir also auf die offizielle Bekanntgabe auf der E3 Mitte diesen Monats, wobei wir uns sicher sind, dass bis dahin noch einige mehr oder weniger spannende Gerüchte die Runde machen werden… ;-)

Duke Nukem: Manhattan Project für Xbox Live angekündigt

31. Mai 2010 Keine Kommentare

Nein, das ist kein Witz, denn wir alle kennen die legendären Ankündigungen rund um Duke Nukem… ;-) So hielt sich in letzter Zeit doch hartnäckig das Gerücht, dass „Duke Nukem: Manhattan Project“ aus dem Jahr 2002 für Xbox Live erscheinen würde.

Aus diesem Gerücht wird nun Realität, denn auf der offiziellen Seite xbox.com wird das Game seit Neuestem heftig beworben. Leider werden weder Details über Preis oder Veröffentlichungstermin verraten. Ein typischer Duke Nukem eben… So viel wird es aber hoffentlich nicht kosten, denn schließlich ist es für den PC als Download bereits für rund 6 Dollar zu haben.

Das einzige, was man weiß, ist, dass das Spiel mit der Freigabe „M“ bewertet wurde, das bei uns ungefähr der Alterfreigabe „ab 18“ entspricht. Das Spiel soll auf jeden Fall in 1080p Auflösung zu uns kommen und ein reiner Singleplayer werden.

Ob es „Nuke Nukem: Manhattan Project“ also auch bei uns via Xbox Live Arcade zu haben sein wir, bleibt weiter fraglich…

Alan Wake: Erster DLC mit dem Titel „The Signal“ angekündigt

19. Mai 2010 Keine Kommentare

Nun ist es gerade einmal ein paar Tage her, dass wir uns offiziell zusammen mit Alan Wake nach Bright Falls begeben dürfen und dort fleißig nach Manuskripten und Co. suchen können, da ist auch schon klar, dass man sich bald mit Nachschub eindecken kann.

Am 27. Juli erscheint der erste DLC zu Alan Wake, der auf den Namen „The Signal“ hören wird. Zu der genauen Story ist natürlich noch nichts bekannt, nur dass es sich hierbei nicht um eine Weiterführung bzw. bloße Ergänzung der Handlung handeln soll, sondern um eine neue Perspektive auf die Geschehnisse im Spiel.

So wie es aussieht, soll auch noch weiterer DLC folgen. Alle, die das Spiel neu gekauft haben, haben einen Code erhalten, mit dem sie kostenlos an den DLC kommen. Ob ein zweiter Teil von Alan Wake geplant ist, ist ebenfalls noch nicht klar.

Ach ja, es gibt auch einen neuen Trailer, der die ersten Bewertungen des Games enthält: ;-)

Kostet Project Natal fast so viel wie die Xbox 360 selbst?

17. Mai 2010 Keine Kommentare

Gerüchte, Gerüchte, Gerüchte… Obwohl in der letzten Woche bereits ein paar wenige Vertreter der Presse die neue Steuerung Project Natal ausprobieren durften, sind wir im Großen und Ganzen immer noch nicht schlauer als vorher.

Klar ist eigentlich nur das, was eh schon vor Monaten von Microsoft bekannt gegeben wurde. Nämlich, dass eine kleine Kamera/ein Sensor aufgestellt wird, die dann unsere Mimik, Gestik und auch Sprache erfassen. All das wird dann auf das Spiel übertragen und man steuert alles komplett ohne Controller. So weit so gut…

Bisher wissen wir zum Beispiel aber immer noch nicht, mit welchen Spielen man rechnen kann oder wie viel der ganze Spaß denn kosten soll. Experten gingen bisher von weit unter 100 Euro aus. Doch Gerüchten aus dem Netz zufolge kann Project Natal auch viel teurer werden. In schwedischen Onlineshops wird die Steuerung nämlich für 1.499 schwedische Kronen, was rund 150 Euro sind, angepriesen.

150 Euro, das wäre fast so viel wie momentan die Xbox 360 selbst kostet! Naja, harren wir also der E3, denn danach wissen wir hoffentlich mehr…

KategorienKinect, Xbox 360 Tags: , , , ,

Xbox 360 bald in 3D

12. Mai 2010 Keine Kommentare

Xbox 360 by wiki, SwitchStyle3D ist der Eletronik-Trend des Jahres. Während in den Kinos schon fleißig aufgerüstet wird, kommen in diesem Jahr auch die ersten gängigen 3D-Fernseher auf den Markt. Klar, dass hier die Konsolen nicht hinten anstehen dürfen…

Sony hat seine Playstation 3 schon vor kurzem für die dritte Dimension fit gemacht, nun zieht Microsoft nach und kooperiert dafür mit LG.

So kann man bald die 3D-TVs von LG im Bundle mit der Xbox 360 kaufen, allerdings vorerst nur in Südkorea. Wann wir diese Möglichkeit haben werden, ist bis jetzt noch unklar, doch wir sind uns sicher, dass es sich nur um eine Frage der Zeit handeln kann, zumindest wenn die 3D-Pläne von Sony erfolgreich sind. Spätestens dann muss auch Microsoft nachlegen…

In der Zwischenzeit weist der Konzern darauf hin, dass man aktuell ja auch schon bestimmte Games wie zum Beispiel „Batman: Arkham Asylum“ mit einer speziellen Brille auf jedem gängigen Fernseher in 3D spielen kann. Naja… ;-)

KategorienXbox 360 Tags: , , ,