Archiv

Artikel Tagged ‘THQ’

Homefront: Alle DLCs zuerst für Xbox 360

17. Januar 2011 Keine Kommentare

Am 8. März erscheint der Ego-Shooter Homefront, der das neue Aushängeschild von THQ werden soll. Man ist von dem Spiel sogar so überzeugt, das bereits jetzt schon die Arbeit an einem Nachfolger läuft. Dementsprechend gespannt sind natürlich die Fans solcher Spiele.

Homefront spielt im Jahr 2027 in den USA, die gerade von Nordkorea überfallen wurden. Das Game, das auf der Unreal Engine 3 basiert, kann sowohl im Einzelspieler- als auch im Mehrspieler-Modus gezockt werden. Neben der üblichen Special-Edition, die mit etlichen Goodies erscheinen wird, können sich vor allem Besitzer einer Xbox 360 freuen.

Nun wurde nämlich offiziell bekannt gegeben, dass alle DLCs zuerst für die Xbox erscheinen werden, bevor dann auch andere Plattformen in den Genuss kommen. Zudem ist eine exklusive Map mit dem Titel „Suburbs“ angekündigt. Ob diese auch nur für die Xbox gilt oder auch für PC und Playstation 3 ist noch nicht klar.

KategorienShooter Tags: , , , , , ,

Insane: Das erste Spiel von Guillermo del Toro

13. Dezember 2010 Keine Kommentare

Innerhalb kürzester Zeit hat sich Guillermo del Toro zu einer Art Kult-Regisseur entwickelt. Wenn ihr wie ich auf seine düsteren und fantasievollen Welten abfahrt, dann freut ihr euch bestimmt genauso auf sein erstes eigenes Game, das auch für Xbox 360 erscheinen wird.

Videospiele und Filme verschmelzen immer mehr miteinander, weshalb nach und nach innovative Regisseure sich verstärkt dem Genre der Games widmen. Dass Guillermo del Toro begonnen hat zusammen mit THQ an einem ersten eigenen Spiel zu basteln, ist ja schon etwas länger bekannt.

Nun wurden Name und der erste, wie immer nicht besonders vielsagende Trailer, präsentiert. Das Spiel wird den Namen Insane tragen und del Toro sprach stets von einer Spielserie. Es sind also mehrere Ableger bereits in Planung. Insane wird wohl im Horror/Fantasybereich angesiedelt sein und Guillermo del Toro möchte nach eigenen Angaben den Spieler in Welten entführen, die er noch nie gesehen hat. Orte, an denen ihr Empfinden für Moral und Realität in Frage gestellt werden.

Na, wenn das nicht mal mehr als vielversprechend klingt. Leider müssen wir uns noch ein wenig gedulden, denn der Start von Insane ist erst auf 2013 angesetzt. Wir bleiben natürlich dran und halten euch auf dem Laufenden.