Archiv

Artikel Tagged ‘Rollenspiel’

Die unendliche Geschichte geht weiter

20. August 2011 Keine Kommentare

Online Spiele als amüsanter Spielspass

Wer hat sie nicht schon erlebt, die teilweise sogar heißblütigen Diskussionen der beiden Fraktionen. Seit die Internet Games als Alternative zu den kommerziellen Vollprodukten den Markt erobern, ist die Kontroverse wieder aufgeflammt. Die meisten Online Spiele im Internet bieten mehr als nur einen Zeitvertreib für zwischendurch. Mit Komplexen Spielinhalte, grafisch aufgepeppt und mit ausgefeilten Storys versehene Spiele machen insbesondere dem herkömmlichen Rollenspielgenre Konkurrenz.

Diesmal haben die Konsolenhersteller den Trend nicht verschlafen. Man erinnere sich an das Jahr 1983, wo die Konsole de facto komplett vom Heimcomputer verdrängt wurde. Es dauerte Jahre, bis sich die Spielekonsolen wieder etablieren konnten. Die Vorteile gegenüber dem PC, zum Beispiel einfache Installation, einfache Bedienung, schon vorhandene Peripherie (Fernsehgerät) oder kostengünstig in der Anschaffung gaben dafür den Ausschlag.

Nun also der Internet Boom. Schon lange sind die Konsolen über Ethernet Kabel oder WLAN onlinefähig und Online Spiele im Internet egal ob auf PC oder Konsole, sind momentan der Renner. Man kann Weltraumabenteuer bestehen, als Handelsmogul Reichtümer anhäufen, an historischen Kriegsschauplätzen kämpfen oder auch ein Fußballspiel bestreiten – Liga oder WM – fast alle Wünsche werden erfüllt. Gerade der Sportspielsektor ist gut bestückt – neben Fußball gibt es auch noch Eishockey, Basketball, Golf, American Football und natürlich alle möglichen Autorennserien. Der besondere Reiz dabei liegt darin, dass man miteinander oder gegeneinander, aber immer mit “echten” Menschen spielt. Selbst die ausgeklügelte KI vermag nicht das zu leisten, was ein menschliches Gehirn zu leisten im Stande ist. Dabei bleibt es nicht nur bei dem Spiel an sich, vielmehr werden innerhalb der Spielergemeinschaft echte soziale Kontakte etabliert. Man kann einzelne Mitspieler zu Freunden erklären oder eben aus seinem ” virtuellem Leben” verbannen, man kann sich sogenannten Clans anschließen oder sogar selber einen begründen, man kann alle möglichen Sportarten in Onlineligen bestreiten…. Viele Spielergemeinschaften kommunizieren auch außerhalb des Spieles in Chaträumen oder Foren, veranstalten sogar regelmäßige Treffen in der realen Welt.

Die Internet Games als Alternative zu den Offlineinhalten haben wahrscheinlich noch eine große Zukunft vor sich. Dabei wird es keine Rolle spielen, von welcher Plattform aus man sich ins Spielgeschehen begibt. Konsole oder PC – beide werden wie bisher ihre Berechtigung behalten.

Hunted: The Demon’s Forge

5. Mai 2010 Keine Kommentare

Ein weiteres Spiel auf das so manch ein Fan von Fantasy-Games wohl ungeduldig wartet: „Hunted: The Demon’s Forge“ ist das aktuelle Projekt von Brian Fargo und inXile. Fargo war bereits für so Kracher wie Baldur’s Gate oder Fallout verantwortlich, daher kann man von seinem neuen Baby wohl auch so einiges erwarten.

Unter anderem auch, da für die Entwicklung die Unreal 3 Engine benutzt wird und das verspricht eine dementsprechend atemberaubende Umsetzung.

Ein weiteres Plus an „Hunted: The Demon’s Forge“, das inzwischen auch den deutschen Super-Klischee-Titel „Hunted: Die Schmiede der Finsternis“ trägt, wird das kooperative Grundprinzip sein. Es gibt zwei Helden: Einmal den Mann fürs Grobe mit Namen Caddoc, der mit Axt, Schwert und Co. alle nieder macht, was ihm unpassend in die Quere kommt. Und dann ist da noch sein genaues Gegenteil, die etwas vorlaute und zierliche Elfe E’lara, die am liebsten zu Pfeil und Bogen greift.

Als Spieler kann man nun zwischen einem der beiden Charaktere wählen oder man spielt das Game einfach zu zweit. Wann das Spiel auf den Markt kommt, ist leider noch nicht bekannt, doch wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

The Witcher 2 kommt Anfang 2011!

24. März 2010 Keine Kommentare

Fans von Rollenspielen aufgepasst: Die polnischen Entwickler von CD Project haben heute offiziell den Release von „The Witcher 2“ Anfang 2011 angekündigt!

Fast drei Jahre haben sie für die Entwicklung des zweiten Teils nach dem erfolgreichen Vorgänger aus dem Jahr 2007 gebraucht und bald soll es soweit sein! Die Story soll angeblich direkt nach den Ereignissen aus Teil eins ansetzen und auch die düstere Stimmung soll natürlich beibehalten werden.

Die Geschichte wird nicht-linear sein und mehrere mögliche Enden haben. Laut den Entwicklern haben sie sehr viel vom ersten Teil gelernt und konnten auch in Sachen technischer Umsetzung so einiges verbessern. So soll es zum Beispiel keine Ladezeiten mehr bei vielen Übergängen geben, so dass das Spiel fließend weitergeht.

Bisher wird nur von der PC-Version gesprochen, dass „The Witcher 2“ aber auch für Konsolen und eben die Xbox erscheint, gilt als sehr wahrscheinlich…

KategorienRollenspiel Tags: , ,

Ankündigung: Der Herr der Ringe: War in the North

22. März 2010 Keine Kommentare

Der Hype um „Der Herr der Ringe“ reißt nicht ab und wir haben auch im Geringsten etwas dagegen… ;-) Gerade werden die Filme mal wieder im deutschen TV gezeigt, da erfahren wir, dass für das nächste Jahr ein neues Actionsrollenspiel zur Reihe geplant ist.

„Der Herr der Ringe: War in the North“ soll es heißen und zwar auf der Handlung aus den Büchern (Zusammenfassungen hier kostenlos lesen) basieren, jedoch eine ganz eigenständige Geschichte entwickeln. Hierbei verschlägt es die Helden in den Norden von Mittelerde um gegen Saurons finstere Mächte anzutreten.

Der Hersteller Snowblind Studios (auch verantworlich für u.a. Baldurs’s Gate: Dark Alliance) hat vor allem die Kampfszenen als „brutal realistisch“ angekündigt. Zudem soll ein neuartiger Koop-Modus es den Spielern ermöglichen zusammen in den Kampf zu ziehen.

Erscheinen soll „Der Herr der Ringe: War in the North“ wohl erst im nächsten Jahr. Mit den ersten Details rechnen wir zur E3 im Juni… Aber immerhin ist bereits der erste kurze Trailer aufgetaucht:

Fable III kommt noch vor Weihnachten!

17. März 2010 Keine Kommentare

Noch in diesem Jahr soll „Fable III“ auf den Markt kommen und hier stehen einem diesmal alle Möglichkeiten offen. Man kann sogar König werden… ;-)

Albion hat sich inzwischen ganz schön gewandelt. Die Menschen sind immer gieriger geworden und haben dabei die Natur und auch sich gegenseitig zerstört. Sie bauen Fabriken und viele seltene Tiere können nur noch auf einem ganz kleinen Fleckchen Erde überleben.

Der aktuelle König macht diesem Verhalten alle Ehre: er ist rachsüchtig, zornig, brutal , ein echter Tyrann eben. Ja, er steckt sogar Kinder zum Arbeiten in seine Fabriken. Wer sich dagegen auflehnt, wird hart bestraft.

Eines dieser Kinder ist das Kind des Helden aus Fable II. Wir schlüpfen zunächst in seinen Charakter im Alter von acht, wo man nach und nach Verbündete sammelt um den König zu stürzen. Ist man schließlich alt genug, geht man gegen ihn vor und wirft ihn vom Thron. Doch das ist erst der Anfang von Fable III…

Es kommt also einiges in diesem neuen Teil auf uns zu, denn auch die Natal-Steuerung soll bei dem Game perfekt funktionieren. Ach ja, und Ex-Monty-Python John Cleese übernimmt dabei eine Sprechrolle…