Archiv

Artikel Tagged ‘Liviato’

Bücher lesen ist blöd?

26. Mai 2010 Keine Kommentare

Bücher lesen ist blöd? Gewiss nicht, das Problem, was viele Bücher im Gegensatz zu Xbox-Spielen haben, ist dass sie den Leser/Spieler nicht unterhalten. Gerade junge Menschen haben wenig Bedarf an beißend ernster und schwerer Lektüre und entspannen lieber vor der Konsole.
Dabei gibt es durchaus interessante Bücher, die weder überteuert noch langweilig sein müssen. Bloß welche – zwischen all den tausenden von Büchern, die allein in Deutschland jährlich neu erscheinen?
Auf der Onlineplattform Liviato kann man das jetzt nachlesen. Dort bekommt man keine Buchreviews geboten, sondern ganz objektive Zusammenfassungen von Büchern. Das spart Zeit und Geld beim eigentlichen Bücherkauf, denn man kauft von Anfang an keine Bücher mehr, bei denen man nach 20 Seiten merkt, dass sie eigentlich nicht dem eigenen Geschmack entsprechen.

Und wer scharf auf Gutscheine ist, sollte mal im eigenen Bücherregal kramen, denn wer selbst Zusammenfassungen schreibt, der bekommt dafür Prämienpunkte – die dann gegen Gutscheine, z.B. von Amazon oder iTunes eingelöst werden können.

KategorienXbox Tags: