Archiv

Artikel Tagged ‘Free2Play’

Microsoft: Free-2-Play-Games für die Xbox

28. Juni 2011 Keine Kommentare
cc by fotopedia/ Nils Geylen

cc by fotopedia/ Nils Geylen

Auf dem PC sind uns kostenlose Onlinespiele schon lange vertraut. Inzwischen spielt wohl fast jeder bestimmte Games online und sei es nur nebenbei via Facebook. Ein Markt der in den letzten Jahren unglaublich gewachsen ist und der sein Potential offenbar noch lange nicht ausgeschöpft hat.

Klar, dass hier auch große Unternehmen wie Microsoft mithalten wollen. So denkt man Medienberichten zufolge gerade über den Einstieg in das Free-2-Play-Konzept nach. Schon bald könnten wir uns also über kostenlose Spiele freuen, die man über die Xbox zocken kann.

Realisiert wird das Ganze natürlich auf Xbox Live. Wie in all diesen Spielen werden die Games selbst kostenlos sein, zahlen muss man für zusätzliche Items und Upgrades. Wann diese Idee an den Start gehen soll, ist leider noch nicht bekannt. So lange dürfte es aber nicht mehr dauern…

KategorienXbox Tags: , , ,

Xbox Live bald mit Free2Play-Games

12. April 2011 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ James Pfaff

cc by wikimedia/ James Pfaff

Kostenlose Onlinespiele sind aktuell der absolute Renner und nachdem Konkurrent Sony nun auch langsam in den Markt einsteigt, steht natürlich auch Microsoft unter Zugzwang. Medienberichten zufolge sollen bereits ab dem kommenden Jahr Free2Play-Spiele über Xbox Live verfügbar sein.

Microsoft wird dabei dann wohl auf die bewährte Taktik setzen, das Spiel an sich kostenfrei anzubieten und seine Einnahmen durch den Verkauf von speziellen Items und Extras zu machen. Noch hat sich das Unternehmen dazu nicht offiziell geäußert.

Desweiteren hatten wir euch ja in der letzten Woche über den Beta-Test zum neuen Disc-Format für die Xbox 360 berichtet. In den letzten Jahren wurden die Spiele immer größer und umfangreicher, so dass viele davon schon lange nicht mehr auf einer DVD Platz finden. Das möchte Microsoft ändern. Mehrere Beta-Tester berichten aktuell, dass die neue DVD Platz für rund 10 GB bieten soll, was ja schon eine ganz ordentliche Größe wäre. Mal sehen, wie sich diese aktuellen Spekulationen entwickeln…