Archiv

Artikel Tagged ‘Controller’

Xbox 720: Controller ebenfalls mit Touchscreen?

14. Februar 2012 Keine Kommentare
cc by flickr/ Oneras

cc by flickr/ Oneras

Dass die neue Konsole aus dem Hause Nintendo, die Wii U, mit einem Controller samt Touchscreen ausgestattet sein wird, das wissen wir inzwischen alle. Klar, dass bei solch einer Innovation auch die Konkurrenz nicht schläft und mit ähnlichen Mitteln experimentiert. So heißt es momentan sowohl von Sony als auch von Microsoft, dass man die neue Konsolengeneration ebenfalls mit einem Controller inklusive Touchscreen auf den Markt bringen könnte.

Mehrere Quellen berichten derzeit, dass die Xbox 720 oder auch Xbox Loop, wie das neue Modell bei einigen heißt, den bisherigen Controller mit einem HD-Touchscreen in der Mitte kombinieren würde. Dieser wäre dann zum Beispiel für Augmented Reality Spiele gedacht und für das sogenannte Finger-Tracking Kinect.

Der Bildschirm könnte ebenfalls als Browser, als Fernbedienung für Filme und Fernsehen oder aber für Zusatzinformationen zu spielen genutzt werden. Die Rede ist von einer Mischung aus Wii U und PS Vita. Mal sehen, ob Microsoft dies einfach nur testet oder ob es am Ende wirklich in die Tat umgesetzt wird.

Neues Gamepad für Xbox 360 mit verbessertem Steuerkreuz

19. Januar 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ schreiblockade

cc by flickr/ schreiblockade

Ja, nach all dem Hype um Kinect soll es doch noch Menschen geben, die ihre Xbox 360 ganz steinzeitlich mit einem Ding bedienen, das sich einst im Deutschen Controller oder Gamepad nannte. ;-)

All diese werden sich nun wahrscheinlich freuen, denn ab März bringt Microsoft ein optimiertes Gamepad für die Xbox auf den Markt. Auf den ersten Blick unterscheidet es sich nicht wirklich von den bisherigen Steuerungen. Auffällig ist, dass die Knöpfe A,B, X und Y nun nicht mehr farbig, sondern Silber und Schwarz sind.

Was aber am besten ankommen wird, ist das verbesserte Steuerkreuz. So manch einer von uns hat sich schon mal über das Steuerkreuz geärgert, da es nicht wirklich genau ist. Dies ändert sich nun offenbar: Laut Microsoft lässt es sich in der Höhe einstellen, wodurch man die Präzision erhöhen kann.

Nun gut, nicht alle werden das Ding unbedingt brauchen, aber Dauer-Zocker werden durchaus Vorteile erkennen. Ab dem 4. März kommt man in den Genuss.

Microsoft mit verbessertem D-Pad für die Xbox 360

1. September 2010 Keine Kommentare

Xbox 360 D-Pad by golemMomentan reden die meisten in Sachen Steuerung für die Xbox 360 nur über Kinect. Es soll aber auch noch diejenigen geben, die gerne ein verbessertes Gamepad hätten. ;-) All jene, können nun mit eben diesem rechnen.

Microsoft hat in diesen Tagen ein verbessertes D-Pad vorgestellt. Durch ein kleine Drehung wird beim neuen Wireless Controller aus einer Scheibe ein hervortretendes Steuerkreuz. Auf diese Weise kann man die Steuerung noch besser an andere Spiele anpassen, eben gerade so wie man es braucht.

Um das Ganze noch hochwertiger erscheinen zu lassen, wurden die Knöpfe A, B, X und Y dieses Mal in Grau gehalten. Und noch einen Vorteil bringt der „Wireless Controller with Transforming D-Pad an Play and Charge Kit“ wie das Ding offiziell heißt, mit sich: Man bekommt ein USB-Kabel, dass nicht nur zum Laden dient, sondern auch das Gamepad automatisch auf Kabelbetrieb umstellt. Zudem kann man damit ohne extra Wireless-Empfänger das Pad am OC nutzen.

Na dann, in den USA ist das Package für 65 Dollar im November zu haben. Wir müssen uns leider bis zum Februar nächsten Jahres gedulden.