Home > Xbox 360 > Microsoft: Blu-rays bald Vergangenheit

Microsoft: Blu-rays bald Vergangenheit

Blu-ray Player by flickr, pitzyperSo manch ein treuer Xbox- Anhänger fragt sich, warum die Xbox 360 immer noch über keinen Blu-ray-Player wie der Konkurrent von Sony verfügt. Der Leiter des Xbox-Geschäfts bei Microsoft in Großbritannien, Stephen McGill, hat sich nun dazu geäußert und das Ende von Blu-ray verkündet.

Man gehe bei Microsoft davon aus, dass es die Blu-ray-Disks, so wie sie momentan existieren, nicht mehr lange geben wird. Die User würden in der Regel lieber zwischen herkömmlichen DVDs und Streaming-Angeboten wechseln. Daher sehe das Unternehmen die Zukunft vor allem in Download- und Streaming-Angeboten, die man in Zukunft immer weiter ausbauen wird.

Durch den fehlenden Player bleibe zudem der Preis der Xbox 360 niedrig. Eine durchaus wahrscheinliche Theorie, die ebenfalls Apple-Chef Steve Jobs teilt. Auch er hatte dem Blu-ray-Format eine Abfuhr erteilt.

KategorienXbox 360 Tags: ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks