Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Shooter’

Neuerscheinung: Far Cry 3

22. Oktober 2012 Keine Kommentare

cc by flickr / benjamin-nagel

Am 29. November erscheint der nächste Teil in der Far Cry Serie, entwickelt von Ubisoft Montreal. Ähnlich wie im ersten Teil spielt auch dieser Ableger wieder auf einer tropischen Insel, während man im Vorgänger noch in Afrika kämpfte.

Bei Far Cry 3 handelt es sich um einen Ego-Shooter mit einem Open-World Konzept. Das heißt der Spieler kann, ähnlich wie man das etwa aus der GTA-Serie gewohnt ist, jederzeit Aufträge annehmen und diesen nachgehen. Wie in anderen Spielen dieses Stils gibt es dabei sowohl die Story-Missionen mit denen die Geschichte des Spiels weitererzählt wird, aber auch viele Nebenmissionen, die zwar keinen großen Einfluss auf die Story haben aber es dem Spieler ermöglichen noch mehr zu erleben und die Insel noch tiefer zu erforschen. Es gibt jedoch auch die Möglichkeit die Spielumgebung einfach nur so zu erkunden und auf eigene Faust Entdeckungen zu machen.

Ein häufiger Kritikpunkt bei dieser Art von Design ist die oftmals fehlende Abwechslung. Auch der zweite Teil von Far Cry litt unter diesem Manko. Es gab zwar eine große Umgebung die man erkunden kann, dies machte jedoch nur wenig Spaß, da dem Spieler nicht wirklich etwas in dieser großen Welt geboten wurde. Auch entpuppten sich viele Missionen als Massenware, die wenig Abwechslung boten und daher nur wenig interessant waren.

Das Spiel kann man online kaufen, doch vorher sollte man sich natürlich ein genaueres Bild über die Qualitäten von Far Cry 3 machen. Anhand der Vorab-Version scheinen die Entwickler dieses Problem in den Griff bekommen zu haben und die Spieler können sich davon ab dem 29. November überzeugen. Die Missionen sind abwechslungsreich und es gibt meist eine nachvollziehbare Motivation warum man sich jetzt schon wieder in Lebensgefahr begeben sollte. Auch neben der Haupthandlung gibt es viel zu entdecken und fleißige Spieler werden hier auch belohnt. Die meisten Story-Mission sind stark inszeniert und ziehen den Spieler so in die Handlung. Es scheint sich daher auf alle Fälle zu lohnen, auf die fertige Version von Far Cry 3 zu warten und das Spiel wenn es auf dem Markt kommt näher zu betrachten.

Halo 4 wird noch für die Xbox 360 erscheinen

28. Dezember 2011 Keine Kommentare

In den vergangenen Wochen bzw. Monaten konnten wir uns alle vor Gerüchten um die neue Generation der Xbox kaum noch retten. Sicher scheint es, dass Microsoft sie uns zwar bald vorstellen wird, jedoch bedeutet dies nicht, dass die Xbox 720, wie sie aktuell von den meisten genannt wird, auch noch 2012 auf den Markt kommt.

Dies scheint auch im Zusammenhang mit Halo 4 immer unwahrscheinlicher. Zunächst wurde das Spiel nämlich als heißer Kandidat für den Starttitel der Xbox 720 gehandelt. Davon haben sich die Macher in letzter Zeit jedoch heftigst distanziert.

So verrieten sie, dass Halo 4 auf jeden Fall für die Xbox 360 erscheinen würde. Dabei wird das Spiel einen modifizierten Kern der Halo-Engine nutzen, wobei man nicht auf eine einzige Engine alleine setzt. Da der Release für Halo 4 aktuell für das Weihnachtsgeschäft 2012 geplant ist, sehen dies viele als Zeichen, dass auch die nächste Generation der Xbox erst 2013 erscheint.

Syndicate – KI soll Spieler fordern

4. Oktober 2011 Keine Kommentare

Am 24. Februar erscheint das Remake des Spiels „Syndicate“ voraussichtlich für Xbox 360, Playstation 3 und PC. Das Entwicklerstudio Starbreeze hat sich bei dem Game das ehrgeizige Ziel gesetzt, die Spieler mehr zu fordern als andere Vertreter des Genres.

Wie genau dies gemeint ist verriet der Lead Designer Rickard Johansson in einem Interview mit Xbox World. Das Ziel sei es von Anfang an gewesen, ein schwieriges Spiel zu erschaffen, dass jedoch nicht frustrierend ist. Man bemühe sich auf jeden Fall schwieriger als so manch andere Spiele zu sein.

Für den besonderen Kick soll bei dem Ego-Shooter die Künstliche Intelligenz (KI) sorgen. Man wolle das Spiel zu einer Herausforderung machen ohne dass einfach nur möglichst viele Gegner gespawnt werden. Die einzelnen Syndikate sollen unterschiedlich reagieren, manche einfach nur aggressiv, andere wiederum taktisch. Manche würden sich über ein Commander-System organisieren, andere fällen ihre Entscheidungen spontan. Na, das klingt doch schon mal vielversprechend!

KategorienShooter Tags: , , , ,

„Deus Ex: Human Revolution“: Launch-Trailer zum Start des Spiels

23. August 2011 Keine Kommentare

Mit freudiger Erwartung sehen viele Fans den Launch des Spiels „Deus Ex: Human Revolution“ entgegen. Während in den USA dieses Warten bereits ein Ende hat, ist es bei uns diesen Freitag, den 26. August, soweit. Passend dazu können wir uns aber schon einmal über den Launch-Trailer freuen.

Der dritte Teil der „Deus Ex“-Reihe soll ein Prequel zum ersten Teil sein und sich somit wieder näher mit dem Aufkommen von Biomodifikationen befassen. Wie immer handelt es sich um eine Mischung aus Ego-Shooter und Rollenspiel im Cyberpunk-Stil.

Man schlüpft in die Rolle von Adam Jensen. Dieser ist Sicherheitschef einer Firma, die sich auf biomechanische Implantate spezialisiert hat. Bei einem Terror-Anschlag auf das Unternehmen werden alle Wissenschaftler und auch Jensens Freundin getötet. Er selbst verliert dabei beide Arme und ein paar Organe.

Um zu überleben wird er mit Biomodifikationen ausgestattet und begibt sich auf Rachefeldzug. Während des Spiels gerät er immer weiter in einen Sumpf aus politischen und wirtschaftlichen Verschwörungen…

Shooter „Bodycount“ startet im September

30. Juni 2011 Keine Kommentare

Seit längerem warten so manche Shooter-Fans auf den inoffiziellen Black-Nachfolger „Bodycount“, doch immer wieder wurde der Release verschoben. Zuletzt rechnete man mit einem Start im August dieses Jahres. Dies stimmt wieder nicht so ganz, jedoch konnte man sich offenbar endlich auf ein fixes Datum einigen.

Am 2. September werden wir in Europa endlich in den Genuss von „Bodycount“ kommen. Die USA dürfen sich schon ein wenig früher freuen, dort erscheint das Game bereits am 30. August. Na, hoffen wir, dass es dabei auch bleibt… ;-)

In „Bodycount“ müsst ihr für das sogenannte Netzwerk bestimmte Aufgaben erfüllen. Zudem gibt es noch Koop-Missionen, die nach Angaben von Publisher Codemasters ziemlich lange gehalten sind.